Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Herzlich willkommen!

Kein Buch mit sieben Siegeln...

 

Die Gebührenverordnung für Steuerberater sieht für ein umfassendes erstes Beratungsgespräch einen Gebührenrahmen bis max. 190 EUR zzgl. Auslagen und MwSt. vor.

Im Rahmen der laufenden Beratung ( z.B. die Erstellung von Steuererklärungen, der Buchführung oder die Erstellung von Jahresabschlüssen) richtet sich die Gebühr grundsätzlich nach dem Gegenstandswert unter Beachtung des entstehenden Aufwands.

Gerne erstelle ich für Sie ein kostenfreies und auf Ihre Anforderungen abgestimmtes unverbindliches Angebot.  

Undurchsichtige Rechnungsstellung und versteckte Kosten, die für Sie nicht nachvollziehbar sind müssen Sie nicht befürchten! Bei mir wird Ihnen auf Wunsch jede Rechnung genau erklärt. Ich lege sehr viel Wert auf eine verständliche und für Sie nachvollziehbare Rechnungsstellung ohne Überraschungen.

Steuerberatungskosten dürfen übrigens als Betriebsausgaben oder Werbungskosten weiterhin angesetzt werden. Dadurch fließt Ihnen ein Teil des Steuerberaterhonorars durch die Steuerersparnis wieder zurück.

Sie möchten Ihre Buchführung lieber selbst erstellen? Kein Problem, ich reagiere absolut flexibel auf Ihre Wünsche und unterstütze Sie auch hier.

 

Gerne berate ich Sie auch, ob bei Ihnen die Einrichtung einer beleglosen Buchhaltung sinnvoll wäre.